Autotechnik Böhmer

Old-/Youngtimer

Die Bewahrung automobilen Kulturgutes rückt immer stärker in den Focus. So sind beispielsweise die SL (Baureihe MERCEDES BENZ Roadster) schon immer Techno­lo­gie­träger gewesen, mit denen Mercedes sein Know-How und seine Innovationskraft demonstriert hat. Aber auch "ganz nor­male" Alltagsautos werden in Sammlerkreisen sehr geschätzt und gepflegt. So erfreut z.B. "die Ente" (2 CV) von Citroen ihre Fans mit dem höchsten prozentualen Wertzuwachs, wie u.a. das   ≡ Handelsblatt ≡   meldet. Glücklicherweise gibt es eine zuneh­mende Zahl von Liebhabern, die sich dem Erhalt solcher Fahrzeuge widmen.

Allerdings: Sollte man Wartung und Reparatur eines 30 oder mehr Jahre alten Fahrzeugs einer Marken-/Vertragswerkstatt, die sich heutzutage hauptsächlich um aktuelle Fahrzeuge zu kümmern hat, überlassen? Auch die ältesten Meister und Mitarbeiter, die am Anfang ihres Be­rufs­lebens noch an solchen alten Schätzchen ausgebildet wurden, sind häufig in den wohlverdienten Ruhestand verschwun­den. Wer kennt sich beispielsweise noch mit Vergasern D-Jetronic / K-Jetronic etc. aus?

≡ mehr ≡

Service:
≡ Getriebespülung ≡    ≡ Gasanlagen ≡    ≡ Bremsscheiben ≡    ≡ Klimaanlagen ≡    ≡ Reifen ≡


 ≡ Home ≡      ≡ wir über uns ≡      lll Service lll      ≡ Anfahrt ≡      ≡ Öffnungszeiten ≡      ≡ Kontakt ≡      ≡ Feedback ≡      
© 2019 PB  ·  Autotechnik Böhmer  ·  Dürenerstr. 483a  ·  Navigation: bitte Hausnr. 471 eingeben  ·  52249 Eschweiler  ·  Tel.: 02403 5571993  ·  email: pb@autotechnikboehmer.de  ·  ≡ Impressum ≡  ·  ≡ Datenschutzerklärung ≡